Fb titel 3
60
Stimmen

Loma - Der digitale Stammkunde

Eingereicht für Freiburg

Standort Freiburg
Gründungsjahr 2016

Loma - Der digitale Stammkunde

Treuepunkte waren gestern, heute wird man Location Mayor.

Team

Cedric Becker (18) und Frederik Greve (19) haben sich während ihrer gemeinsamen Schulzeit in Titisee-Neustadt kennengelernt. Cedric macht derzeit sein Abitur in Titisee-Neustadt und strebt danach ein Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik an. Frederik studiert OnlineMedien in Furtwangen (1. Semester).

Idee

Die Idee hinter Loma ist recht einfach. Loma ist eine Smartphone App, die den Nutzern ermöglicht bei Bar-, Restaurant- oder Clubbesuchen per GPS virtuell einzuchecken. Der Nutzer, der in den letzten sieben Tagen am meisten in einer Location eingecheckt hat ist “Location Mayor”, woher auch der Name Loma kommt. Die Gastrobetriebe haben nun die Möglichkeit, Sonderaktionen für diesen Loma anzubieten. Das kann das Bier für den halben Preis oder Cocktails für 4€ sein. Je attraktiver die Belohnung für den Location Mayor ist, desto mehr Nutzer versuchen es zu werden. Für die Bar heißt das: mehr Kunden. Aber auch der Nutzer profitiert davon: als Location Mayor kommt er in den Genuss von exklusiven Angeboten, aber auch so unterstützt er die lokale Gastronomie und hat über die App die Möglichkeit neue Freunde und “Ausgehkollegen” zu finden. Es ensteht eine Win-Win Situation für Gastronomen und Kunden. Neben den Check-ins und dem Location Mayor bietet Loma noch viele weitere Funktionen. Dazu gehört zum Beispiel eine ausgeklügelte Suchfunktion, die das Filtern nach Kategorien wie “bietet WLAN” oder “Barrierefreiheit” ermöglicht. Außerdem können Gastronomien bewertet werden. Der Nutzer ist nun also nicht mehr auf anonyme Bewertungen aus dem Internet angewiesen, sondern kann nun auf die Empfehlungen von Freunden vertrauen.