Elevator
268
Stimmen

ImmunControl

Eingereicht für Reutlingen

Standort Reutlingen
Gründungsjahr 2017

ImmunControl

Eine Organtransplantation schenkt neues Leben! - - Die Bedeutung dieses neuen Lebens, aber auch die Hürden und Probleme, die auf dem neuen Weg des Patienten auftreten können, stellen die Transplantationsmedizin noch heute vor medizinische Probleme. Das Team von ImmunControl kennt die Bedeutung des neu geschenkten Lebens und ist mit den Hürden und Herausforderungen bestens vertraut. Wir von ImmunControl sind davon überzeugt, dass die personalisierte digitale Medizin die Lösung für eine bessere Bereitschaft eines Patienten zur aktiven Mitwirkung an therapeutischen Maßnahmen ist. Daher arbeiten wir intensiv an Lösungen um den Patienten bei seinem neuen Leben zu begleiten, Ärzte zu unterstützen und die Therapie zu verbessern.

Team

ImmunControl setzt sich aus einem interdisziplinäreren Team zusammen. Die Teilbereiche aus Softwareentwicklung und Software Produktmanagement, Business Management und technischer Biomedizin sind von den Gründern fachspezifisch besetzt. Das ganze Team ist davon überzeugt, dass die Digitale Medizin ein entscheidender Schritt zur Verbesserung der Behandlung transplantierter und autoimmunkranker Patienten darstellt und Ihnen ein Stück ihrer Lebensqualität zurück zu geben. || || Alina Matt - Biomedizinische Entwicklung || Maria Galat - Marketing und Vertrieb || Marco Göbel - Produktmanager und Finanzierung || Armando Statti - Mobile Computing und UX-Design ||

Idee

Die Vision von ImmunControl ist die Etablierung eines Ökosystems mit der Zielsetzung der vollständigen Überwachung von Organfunktionen und des Gesundheitszustands des Patienten. Um dieses zu erreichen, sollen zwei Produkte entwickelt werden. Die Mobile Applikation mit samt digitalen Service sowie das mobile Gerät. Der digitale Service ermöglicht eine bessere und individuelle Therapie. Das mobile Gerät (In-vitro-Diagnostikum) zur Messung der notwendigen Werte soll das Ökosystem vervollständigen.